Massa Lubrense

Massa Lubrense liegt zwischen den Küsten von Sorrento und Amalfi. Dieser Ort, mit seinen prachtvollen Olivenbäumen (Auszeichnung der Stadt für die lokale Produktion von Oel), und Zitronenbäume (auch hier Auszeichnung für Zitrone Dop), ist mit einer typisch mittelmeerländische Vegetation bedeckt, die hier in vielfältigen und prachtvollen Formen aufwachsen.

Die Oekonomie von Massa Lubrense stützt sich vorwiegend auf dem Tourismus, welche der Gemeinde in den letzen Jahren zu einem grossen Wachstum verholfen hat. Im Jahre 1997 wurde auch das Wasserschutzgebietes von “Punta Campanella”, vom Umweltministerium gegründet, ein Paradies das sich gegenüber Capri befindet. Dieses Reservat erstreckt sich über die ganze Küste der Gemeinde, bis zu den wundervollen Insels Li Galli, welche in der Vergangenheit dem berühmten russischen Tänzer Nureyev gehörten.
Wunderschön sind auch die Strände von Marina del Cantone und die Buchten von Ieranto, Recommone und Crapolla, mit der Blauen Flagge 2008 und 2009 (Auszeichnung des Umweltministeriums für die sehr gute Qualität seiner Gewässer). Für viele Badeurlauber ist dieser Ort sehr beliebt und hier kann man auch sehr vielen Berümtheiten des Internationalen Jet-Sets begegnen. Insbesondere ist die Bucht von Marina del Cantone ein zentraler Treffpunkt, dank seiner günstigen Lage, da es sich genau im Zentrum von Capri und Positano befindet und von wo aus viele Ausflüge starten zur Amalfi Küste, Capri und auch die geführten Ausflüge im Inneren des Naturschutzgebietes von Punta Campanella. In diesem ausserordentlichen Landstrich ist die Zeit teilweise stehengeblieben. Wanderungen auf den wildromantischen Berg-und Küstenpfaden. Die wunderschöne Unterwasserküste die atemberaubende Unterwasserpanoramen und zahlreiche Grotten bieten. Und schliesslich sind auch die Restaurants zu erwähnen, die zu einem Internationalen Ruf verholfen haben, dank der Auszeichnungen für gutes Essen und guter Qualität des frischen Fisches.
Massa Lubrense ist der ideale Startpunkt für Ausflüge nach Capri, Positano und Amalfi, Ravello, Pompei, Vesuv, Herculaneum und Neapel.

bevorzugte Unterkunft